Wie verwendet man Zoom Onlinemeetings?

Die Teilnahme an einer ZOOM Videokonferenz kann über diese Endgeräte erfolgen:
  • Computer PC, oder MAC
  • Smartphone
  • Telefon (Bei Telefon natürlich nur Audio, ohne Bild, oder erweiterte Funktionen wie Abstimungen)
Die Einwahl sollte idealerweise über die Software von ZOOM erfolgen, muss aber nicht zwingend sein. Außer bei der Nutzung eines Smartphones, dort ist die Installation unumgänglich (Stand Dez. 2020). Wie eine Konferenz ohne die Installation der Software, auf den einzelnen Geräten genutzt werden kann, ist hier eine passende Anleitung zu finden.

Mit einem „Klick“ auf das ZOOM Logo, wirst du auf die Seite von ZOOM weiter geleitet und kannst die passende Software wählen.

Für PC und MAC ist ZOOM-Client für Meetings, die richtige Wahl.

Der Anfang…

wenn du bisher noch nicht mit ZOOM gearbeitet hast, wird dies in einem kurzen Video der FH Südwestfalen gut erklärt.

Der Start…

wird von ZOOM direkt noch einmal gut erklärt, wie an einem Meeting teilgenommen werden kann.

Eine ausführlichere Erklärung dazu, gibt es über diesen Link.

Ein Test…

wenn du dir noch unsicher bist, kann hier durchgeführt werden. Klick auf das Logo, für einen Testlauf.

Und zum Thema Datenschutz und rechtliche Bestimmungen, gibt es hier weiterführende Informationen.