Marketing Automatisierung für KMU´s

Marketing-Automatisierung oder Marketing-Automation für KMU´s : Was ist das genau und wie kann es deinem Unternehmen nutzen?

Lange Zeit war die Automatisierung von Marketing-Aufgaben nur großen Unternehmen vorbehalten. Doch dies hat sich in den vergangenen Jahren geändert: Mittlerweile gibt es zahlreiche Softwarelösungen, mit denen auch kleine und mittelständische Unternehmen von der Automatisierung profitieren können. Was ist Marketing Automation? Wie funktioniert sie? Und welche Vorteile bietet sie deinem Unternehmen bei deiner Digitalisierung? Dieser Artikel gibt die nötigen Informationen und Inspiration. Die Vorteile der Marketing-Automation für Ihr Unternehmen liegen auf der Hand: Du kannst das Kundenverhalten leicht nachverfolgen und schnell auf Marktveränderungen reagieren; neue Möglichkeiten erkunden; personalisierte Inhalte für Kunden erstellen; manuelle Arbeit reduzieren; ROI (Return on Investment) messen; Bereiche identifizieren, in denen Verbesserungen vorgenommen werden können; die Effizienz durch Automatisierung steigern; dein Marketing und Vertrieb verbessern; und sparst Zeit, Geld und Ressourcen.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, wie du von der Marketing-Automatisierung profitieren kannst. Durch den Einsatz dieses leistungsstarken Tools kannst du deiner Konkurrenz einen Schritt voraus sein und das Beste aus deinen Marketingbemühungen herausholen. Wenn du also nach einer Möglichkeit suchst, deine Effizienz zu steigern und deinen ROI zu verbessern, solltest du die Implementierung der Marketing-Automation in deiner Unternehmensstrategie noch heute in Betracht ziehen! Durch den strategischen Einsatz von Marketing-Automation-Systeme können Unternehmen ihre Marketingbemühungen auf die nächste Stufe heben und ihre Erfolgschancen in einer sich ständig verändernden digitalen Landschaft maximieren. Bei so vielen Vorteilen ist es kein Wunder, dass sich immer mehr Unternehmen für die Unterstützung ihrer Kampagnen an die Marketing-Automatisierung wenden. Die potenziellen Vorteile sind enorm – warum also warten?

Hier findest du Antworten zu den wichtigsten Fragen.

Was ist Marketing-Automatisierung oder auch Marketing Automation?

Welche Vorteile bietet Marketing-Automation?

Gibt es Nachteile bei der Verwendung von Marketing-Automatition?

Welche Probleme löst Marketing Automation?

Woran erkennst du das Marketing Automation, das Richtige für dich ist?

Welche Arten von Marketing Kampagnen kann ich mit Marketing-Automatisierung verwenden?

Was ist der Unterschied zwischen dem klassischen E-Mail Marketing und der Marketing Automation?

Welche Marketing Automationslösungen gibt es?

Marketing-Automation und Datenschutz. Was gibt es da zu beachten?

Wie finde ich den richtigen Marketing-Automations-Digitalisierungsberater für mein Projekt?

Was ist Marketing-Automatisierung oder auch Marketing Automation?

Marketing-Automatisierung bedeutet, dass sie anstelle eines Mitarbeiters eine Software für die Erledigung von Marketingaufgaben einsetzen. Das kann alles sein, vom ersten Kontakt mit einem Interessenten bis zur Unterstützung nach dem Verkauf. Viele verwechseln Marketing-Automatisierung mit E-Mail Marketing. E-Mail Marketing ist ein Teil der Marketing-Automatisierung.

Also, wie funktioniert Marketing Automation? In der Praxis könnte es bei einem kleinen, mittelständischen Unternehmen beispielsweise so aussehen:

  • Ein Interessent kommt auf deine Webseite und lädt sich etwa ein kostenloses E-Book zur Lead-Generierung mit werthaltigen Informationen herunter, nachdem er seine Kontaktdaten (E-Mail Adresse) eingegeben hat.
  • Eine E-Mail-Marketingsoftware (zum Beispiel KlickTipp (Affiliate Link), Mailchimp, Sendinblue etc.) sendet automatisch eine Double-Opt-in Aufforderung, kurz DOI. Hier bestätigt der Interessent seine E-Mail-Adresse. Das ist wichtig für dich, damit du datenschutzkonform das E-Book ausliefern kannst.
  • Der Interessent erhält anschließend vom System eine Danke-Mail mit der Auslieferung des E-Books als PDF.
  • Nehmen wir einmal an, in diesem E-Book sind wichtige Informationen von dir als Experten, die zu einer Lösung eines Problems des Interessenten hilft.
  • Im E-Book ist zusätzlich noch ein Hinweis mit einem Link zu einer kostenlosen Beratung.
  • Durch den Klick auf den Link wird der Interessent zu deinem Online-Terminkalender weitergeleitet, wo er sich etwa einen Termin buchen kann zu einem Zoom Gespräch.
  • Nach Buchung des Termins erhält der Interessent die Bestätigung seines Zoomtermins mit den Zugangsdaten.
  • Ein Tag vor dem Zoommeeting erhält dieser automatisiert eine Terminvorbereitungs-Mail. Vielleicht benötigst du noch Informationen vorab oder du schickst ihm einen Ablauf des Gesprächs mit Fragen zu, die ihr in eurem Gespräch dann beantwortet. Wir nennen dies eine Terminvorbereitungskampagne.
  • Kurz vor eurem Termin versendest du eine Erinnerung zum Zoom Meeting mit dir.
  • Nach dem Termin empfängst du eine Mail vom System mit beispielsweise 3 Optionen, wie du weiter mit dem Interessenten verfahren möchtest.

Möchtest du ein Angebot versenden, eine Auftragsbestätigung senden, dich für das Gespräch bedanken, obwohl ihr beiden nicht zusammen kommt? Du klickst auf das Angebot. Automatisiert erhält nun dein Interessent sein Angebot, welches vorher über dein System erstellt wurde. Wir nennen das Auto-Angebotskampagne. Das Angebot wird über das System versendet. Dein Interessent klickt auf das Angebot und du erhältst eine Information darüber. Ein paar Tage später, die jeweiligen Zeiten sind mit dir abgestimmt, erhält der Kunde eine Mail mit 4 klickbaren Optionen.

  • Sie möchten das Angebot annehmen?
  • Sie benötigen noch Informationen? Hier können sie einen Online-Termin machen
  • Sie benötigen noch Bedenkzeit?
  • Sie möchten das Angebot nicht annehmen.

Nehmen wir mal an, das Angebot wird angenommen. Das System verschickt eine Mail mit einer digitalen Auto-Signatur. Der Kunde kann digital unterschreiben und damit das Angebot annehmen. Das System verschickt eine Danke-Mail mit der Auftragsbestätigung und wie es jetzt weitergeht. Wir nennen das Onboarding. Nach Auslieferung deines Produkts oder Dienstleistung erhält dein Kunde automatisch eine Mail mit der Bitte um Bewertung. Wir bezeichnen das als Bewertungskampagne. Natürlich werden alle Vorgänge zeitgleich in deinem CRM vermerkt. Du und deine Mitarbeiter, mit einem Klick auf den Kunden wissen, wie der genaue Status ist.

Du siehst, welche ungeahnten Möglichkeiten es gibt, mit Kunden digital und automatisiert zu kommunizieren. Einmal aufgesetzt, funktioniert es Tag 24 x 7. Das nervige Hin und Her Telefonieren (Termin Pingpong) entfällt. Angebote werden automatisch nachgefasst. Du oder deine Mitarbeiter werden entlastet. Nichts wird vergessen. Wir kennen noch sehr viele Unternehmen, die das noch nicht machen und damit die große Chance auf Umsatz verlieren.

Welche Vorteile bietet Marketing-Automation?

1. Hohe Zeitersparnis der repetitiven Aufgaben

Das sind Tätigkeiten, bei denen gleiche oder ähnliche Abläufe wieder und wieder durch geführt werden.

2. Personalisierte Kommunikation

Das bedeutet, dass jedem Kunden zielgerichtet maximale Relevanz geliefert wird. Individuelle Angebote und passenden Inhalte zu seinem Bedürfnis. Diese wird als Service wahrgenommen und nicht als Marketing-Maßnahme.

3. Verbesserte Effizienz/ROI

Dadurch, dass du nichts mehr vergisst und schließlich eine „Maschine“ 24 x 7 für dich arbeitet, werden sich deine Ergebnisse spürbar zum Vorteil verändern. Deine Kunden sind zufriedener, deine Mitarbeiter entlastet und du freust dich über mehr Freizeit und mehr Umsatz.

4. Freie Ressourcen

Da die Prozesse automatisiert sind, können die Ressourcen nun für andere Aufgaben eingesetzt werden.

5. Gleiche Kosten, höhere Rendite?

Die Kosten für Marketingaktivitäten bleiben gleich, aber der Umsatz steigt, was zu einer höheren Kapitalrendite führt. Du kannst es gar nicht verhindern, denn ein angenehmes Kundenerlebnis schafft Vertrauen und Loyalität – die Grundlage für erfolgreiche Kundenbeziehungen.

Gibt es Nachteile bei der Verwendung von Marketingautomatisierung?

Wo es viele Vorteile gibt, gibt es auch Nachteile.

Möchtest du es allein umsetzen, solltest du viel Zeit und eine Menge Nerven haben. Es gibt eine breite Palette von Tools für die Marketing-Automatisierung. Diese findest du unter „Welche Marketing Automationslösungen gibt es?“ weiter unten.

Jetzt gilt es nur noch die Richtige(n) für deine Firma oder dein Vorhaben zu finden. Dann muss diese auch noch zentral von einem CRM verwaltet werden. Und CRMs gibt es auch genügend. Doch welche sprechen miteinander, denn ohne das kann eine Automation gar nicht stattfinden.

Möchtest du es einem Profi überlassen, kommen Kosten in Form von Beratung, Strategie und Set-up auf dich zu. Das sind zwar hohe Anlaufkosten, dieses amortisieren sich aber in der Regel innerhalb weniger Monate. Es geht wesentlich schneller, du hast die richtigen Tools für deine Strategie und alle kommunizieren miteinander und bilden alles an einem Ort ab. Je nach Aufwand kostet so etwas zwischen 5.000 – 30.000.-€ je nach Aufwand und Größe deines Unternehmens. Du kannst aber die Kosten über eine Digitalisierungsförderung um 50 – 80 % mindern. Mehr Informationen findest du hier auf der Seite unter Förderungen. Egal, wie du dich entscheidest, durch den Einsatz der richtigen Tools und die Einrichtung einer erfolgreichen Automatisierungsstrategie kann dein Unternehmen stark profitieren und die Kosten sich zügig amortisieren.

Welche Probleme löst Marketing Automatisierung?

Die Menschen haben begonnen, Dinge anders zu kaufen. Die meisten nutzen das Internet, um zu entscheiden, was sie kaufen möchten. Das bedeutet, dass es viele potenzielle Kunden gibt, die im Internet nach Produkten und Lösungen wie deinen suchen. Es kann jedoch schwierig sein, diese dazu zu bringen, deine Website zu besuchen oder Sie zu kontaktieren, wenn sie auf deiner Website sind. Außerdem kann es schwierig sein, herauszufinden, wer kaufbereit ist und zu wissen, wann jemand bereit ist zu kaufen.

Die Marketing-Automation löst die folgenden Probleme:

1. Zeitraubende und kostspielige manuelle Prozesse werden vereinfacht.

2. Hohe Personalkosten vermindern sich aufgrund von manuellen Tätigkeiten, die automatisiert werden könnten.

3. Fehlende Kontrolle darüber, welche Schritte in Kundenakquisitions- und Verkaufsprozessen unternommen wurden oder nicht. Du weißt genau, wo der Kunde im Prozess steht.

4. Geringe Kundenzufriedenheit aufgrund der Nichtbeachtung individueller Bedürfnisse in der Kommunikation. Der Kunde fühlt sich besser verstanden.

5. Durch die Lead-Generierung wird dein E-Mail Marketing verbessert und du gewinnst dadurch neue Kunden für dein Produkt oder deine Dienstleistung.

Woran erkennst du das Marketing Automation, das Richtige für dich ist?

Wenn du dich mit den folgenden Aussagen identifizieren kannst, sind Marketingmaßnahmen mit Marketing Automation wahrscheinlich das Richtige für dich:

Ich möchte…

1. …den Zeit- und Kostenaufwand für manuelle Aufgaben reduzieren.

2. …in der Lage sein, Kundeninteraktionen über alle Kanäle hinweg an einem zentralen Ort zu verfolgen.

3. …meine Kunden nach ihren individuellen Bedürfnissen segmentieren und ansprechen.

4. …in der Lage sein, personalisierte Kommunikation und Angebote über E-Mail Marketing zu machen.

5. …die Effizienz meiner Vertriebs- und Marketingprozesse steigern.

6. …bestimmte Kunden mit relevanten Nachrichten auf automatisierte Weise ansprechen.

7. …mich auf strategische Aktivitäten statt auf manuelle Angelegenheiten konzentrieren.

8. …meine Lead-Generierung verbessern und automatisiert Kunden gewinnen.

 

Welche Arten von Marketing Kampagnen kann ich mit Marketing-Automatition verwenden?

Mit der Marketing-Automatisierung kannst du eine Vielzahl von E-Mail Marketing Kampagnen erstellen und durchführen, um Ergebnisse zu erzielen. Einige Beispiele sind:

  • Leadgewinnungskampagne

Ein Webseitenbesucher lädt sich einen Leadmagneten (zum Beispiel wie oben beschrieben ein E-Book) von deiner Webseite. Anschließend erhält er das eBook und eine auf sein Bedürfnis abgestimmte E-Mail Seire. Hier kann er z. B. einen Termin buchen und schon startet die…

  • Terminierungskampagne

Ein Interessent macht einen Termin. Vor dem Termin erhält er noch entsprechend Erinnerungen und z. B. ein Onboarding, was ihn im Termin mit dir erwartet. Nach dem Termin erhält er das Angebot mit der…

  • Auto Angebotskampagne

Das Angebot wird per Mail aus dem CRM versendet. Ein paar Tage später startet die

  • Angebotnachfasskampagne

Wer kennt das nicht? Angebot verschickt, nie mehr etwas gehört. Dabei wird automatisiert per Mail nachgefasst. Der Kunde kann per Smartlink entscheiden, wie die Reise weitergeht. Kauft der Interessent, startet die…

  • Kundenonboardingkampagne

Wie geht es weiter, wie ist der Ablauf, was sind die nächsten Schritte, Tipps usw.

  • Bewertungskampagne

Bewertungen sind soooo wichtig. Warum nicht automatisieren. Nach dem Kaufprozess einfach loslegen und fleißig sammeln. Denn gute Bewertungen sind ein wichtiger Rankingfaktor bei Google.

  • Recruitingkampagne

Thema Mitarbeitergewinnung. Man kann den gesamten Bewerbungsprozess automatisieren und damit sehr viel Zeit sparen und der Bewerber fühlt sich wertgeschätzt. Nachdem eingestellt wurde, startet etwa die…

  • Preboardingkampagne

Diese deckt die Zeit von Zusage bis zum ersten Arbeitstag ab. Hier werden alle Daten abgefragt und eingetragen über ein System. Sozialversicherungsnummer, Steuerklasse etc.

  • Messebesucher in Kunden verwandeln

Du bist oft auf Messen? Dann kennst du das Problem mit den Visitenkarten. Diese türmen sich mit der Zeit und werden meist nach der Messe abgearbeitet. Warum nicht gleich die Visitenkarte ins System scannen und eine Begrüßungskampagne startet. Oder wichtige Inhalte zur Messe bekannt machen.

Dies sind nur einige Beispiele für die Arten von Kampagnen, die du mit der Marketing-Automation erstellen können. Mit diesem leistungsstarken Tool kann dein Unternehmen Kunden effektiver und effizienter erreichen und gleichzeitig die Kosten senken. Warte also nicht länger – nutze die Möglichkeiten der Marketing-Automation noch heute.

 

Was ist der Unterschied zwischen dem klassischen E-Mail Marketing und der Marketing Automation?

Der Hauptunterschied zwischen traditionellem E-Mail-Marketing und Marketing-Automatisierung besteht darin, dass beim traditionellen E-Mail-Marketing die Nachrichten manuell an die Zielgruppe gesendet werden. Die Marketing-Automation automatisiert diesen Prozess, indem sie Kampagnen einrichtet, die nach bestimmten Kriterien ausgelöst werden. Das bedeutet, dass Angelegenheiten automatisiert werden können, sodass sie über einen bestimmten Zeitraum hinweg automatisch nacheinander ablaufen. Mit Marketing-Automatisierung kannst du ein größeres und gezielteres Publikum erreichen und Nachrichten an verschiedene Kundensegmente mit größerer Genauigkeit personalisieren. Weiterhin kannst du mit der Marketing-Automation die Wirksamkeit von Kampagnen messen und Umsätze in Echtzeit verfolgen. Dies garantiert, dass du deine E-Mail-Kampagnen optimieren kannst, um bessere Ergebnisse und einen höheren ROI zu erzielen.

Welche Marketing Automationslösungen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von Marketing-Automatisierungslösungen, die auf dem Markt erhältlich sind. Dazu gehören Lösungen wie HubSpot, GetResponse, Marketo, ActOn oder KlickTipp (Affiliate Link). Diese Lösungen bieten eine Reihe von Funktionen, die für viele Unternehmen und Branchen nützlich sind. Zu den Funktionen zählen Lead-Generierung, E-Mail-Marketing, Social Media Marketing und Kundendienst. Jede dieser Lösungen hat ihre eigenen Stärken und Schwächen und es ist wichtig, dass man sich bei der Auswahl einer Lösung überlegt, welche Option am besten zu den Bedürfnissen des Unternehmens passt. Hier findest du eine gute Übersicht dazu: https://www.omt.de/online-marketing-tools/marketing-automation-software/

 

Marketing-Automation und Datenschutz. Was gibt es da zu beachten?

Datenschutz ist enorm wichtig und stellt aber auch eine gewisse Hürde dar. Essenziell ist es für dich wichtig, dass du in deinen Kampagnen einen DOI (Double-Opt-in) Prozess hast. Jeder Interessent muss diesen bestätigen, damit du ihn datenschutzsicher anschreiben kannst.

In der Regel sind aber alle Softwareanbieter darauf vorbereitet und sicher. Probleme kann es lediglich mit ausländischen Anbietern geben. Hier sollte man sich vorher unbedingt informieren.

Marketing-Automatisierung ist unter dem Aspekt Datenschutz effektiv nutzbar. Du musst jedoch sehr sorgfältig darauf achten, alle von der DSGVO festgelegten Regeln zu befolgen, damit du später keine rechtlichen Probleme bekommst. Dazu gehört die sorgfältige Speicherung personenbezogener Daten, der Versand von Werbe-E-Mails und die Verwendung von Cookies zur Personalisierung von Angeboten und Inhalten. Wenn du sichergehen willst, haben wir hier eine echte Empfehlung für dich. Stephan Gärtner, Rechtsanwalt für Datenschutz. Du findest ihn unter: https://thenextstanhope.de/

Wie finde ich den richtigen Marketing-Automations-Digitalisierungsberater für mein Projekt?

Hier haben wir alles für dich zusammengestellt, wie du den richtigen Berater findest und worauf du achten solltest, um teure Fehler zu vermeiden. Du kannst dir das PDF hier herunterladen. Einfach deine Mailadresse eintragen, bestätigen und sofort den Download mit vielen wertvollen Tipps erhalten. (Natürlich mit Double Opt-In) 🙂

Fazit:

Die Marketing-Automation ist ein leistungsfähiges Instrument oder eine Methode, mit dem Unternehmen Zeit, Aufwand und Budget sparen können. Es ermöglicht, wiederholende Anforderungen zu automatisieren und mehr Kunden auf effiziente Weise zu erreichen. Es gibt zahlreiche Arten von Kampagnen, die mit der Marketing-Automation erstellt werden können, z. B. Onboarding-Kampagnen, Bewertungskampagnen, Rekrutierungskampagnen und die Umwandlung von Messebesuchern in Kunden. Außerdem ist es wichtig, dass die richtigen Datenschutzrichtlinien und -verfahren vorhanden sind. Schließlich gibt es noch einige Tipps für eine erfolgreiche Automatisierungsstrategie, die Unternehmen berücksichtigen sollten, bevor sie sich auf den Weg der Marketing Automation machen. Wenn alle diese Elemente vorhanden sind, können Unternehmen die Vorteile der Marketing-Automation nutzen, um mehr Kunden auf kosteneffiziente Weise zu erreichen und die Neukundengewinnung zu erhöhen.

Du hast Updates zu unserem Beitrag? Dann freuen wir uns, von dir zu hören!
Schicke einfach eine Mail an info@mitbewunderer.de und wir melden uns bei dir. Vielen Dank vorab!

Trage dich in unsere Mailingliste ein!

Verpasse keine spannenden Neuigkeiten zum Thema Digitalisierung und Recruiting. Bei jeder Mail kannst du dich abmelden, ohne Wenn und Aber.
Einfach deine Mailadresse in das folgende Feld eintragen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner